Datenschutz
Haftung
Internet/WWW
Mailboxen
Online-Dienste
Pornographie
Sonstiges
Strafrecht
Unlauterer Wettbewerb
Urheberrecht
Verträge
Verstößt es gegen Datenschutzvorschriften, wenn ich meinen Nutzern "Last-Caller-Listen" und "Userlisten" ohne weiteres zugänglich mache?
Findet das Bundesdatenschutzgesetz auf nichtkommerzielle Mailboxen Anwendung?
Darf ich als Systembetreiber die Netmail, die durch mein System geroutet wird, lesen, wenn ich technisch dazu in der Lage bin?
Darf ich als Sysop selbst bestimmen, was in meiner Mailbox veröffentlicht wird?
Darf ich die als Sysop einer Mailbox die Echo Areas (öffentlichen Diskussionsforen) lesen?
Als Sysop kann ich private Nachrichten meiner User und anderer Personen, die durch mein System geroutet werden, ohne größere Schwierigkeiten mitlesen. Darf ich das demnächst noch?
Ich habe gehört, daß Metronet meine persönlichen Daten an andere weitergibt. Ist das zulässig?
Ich habe bei Compuserve angefragt, welche persönlichen Daten dort über mich gespeichert sind. Der Dienst behauptet, zur Auskunft nicht verpflichtet zu sein, weil das Bundesdatenschutzgesetz auf die bei Compuserve gespeicherten Daten gar nicht anwendbar sei. Stimmt das?
Ist es eigentlich in Deutschland verboten, Nachrichten verschlüsselt auf den Weg zu schicken?